OX Restaurants (Gastronomie)

Kundenbindung Restaurant: Digitale Lösung führt zu Frequenzsteigerung und neuen Kund:innen

Das Ziel

Das oberste Ziel war, die Kundenbindung im Restaurant und so die Kundenfrequenz an den 9 Standorten der Premium-Restaurants zu erhöhen.

Um den Gästen auf allen Ebenen ein einzigartiges Erlebnis bieten zu können, entschied sich Thomas Altendorfer, Geschäftsführer von OX Restaurants für eine digitale Kundenbindung. Neben den üblichen Kommunikationskanälen wie Webseite, Social Media und E-mails zum Geburtstag war OX auf der Suche nach mehr: Mehr Personalisierung, mehr direkter Kontakt zu den Kund:innen und mehr Sichtbarkeit.

Experten-Talk am 25.07. | Jetzt Aufzeichnung ansehen

Für die Gäste das Beste – wie Thomas OX mit digitaler Kundenbindung zum Erfolg führt

AUFZEICHNUNG ANSEHEN
Ox Restaurants

Die Lösung

Schnell war klar, dass die Lösung von hello again für diese Anforderungen ein guter Match war. Neben der direkten Kommunikationsmöglichkeit über die nun eigene App, kann OX seinen Kund:innen nun auch tolle Benefits bieten. 

Mit dem integrierten Kommunikationstool kann OX Restaurants Kund:innen direkt am wichtigsten Medium der heutigen Gesellschaft erreichen: dem Smartphone. “Jetzt haben wir kontinuierlichen und relevanten Kontakt mit unseren Kunden. Nicht wie vorher nur 1x im Jahr durch das Geburtstags-Mailing. Diese kurzen Push-Nachrichten, in richtigen Zeitabstand, stärken die Kundenbindung enorm.” so Thomas Altendorfer, Inhaber von OX Restaurants. Die Nachrichten kommen direkt bei den Gästen an und gehen nicht in der Masse an Werbung auf anderen Kanälen unter. Das Restaurant kann den wöchentlichen Menüplan direkt an die Stammgäste senden und Aktionen gezielt bewerben.

Durch das Herzstück der App, den Treue-Club baut OX Restaurants eine starke Bindung zu den Gästen auf. Die Gäste sammeln Punkte und können diese gegen attraktive Prämien eintauschen. “Durch den Bonus-Club können wir jetzt endlich unseren treuen Kunden etwas zurückgeben.” freut sich Thomas Altendorfer. Für die Gäste ist das Punkte sammeln ganz einfach: Sie scannen einfach ihre Rechnung ein und schon werden die Treue-Punkte auf ihrem Konto aufgebucht. 

Da es auch enorm wichtig war neue Kund:innen zu gewinnen, wird auch das Bewertungstool eingesetzt. Bewertungen sind in der heutigen, digitalen Welt besonders wichtig, denn sie sind ein Türöffner für Neukund:innen. Denn wer kennt es nicht: bevor man einen Tisch reserviert, informiert man sich auf Google über die Bewertung der Restaurants – umsomehr und umso bessere Bewertungen dort angeführt sind, umso wahrscheinlicher ist es, dass ich das Restaurant auch besuche. OX Restaurant hat es mit ihren Stammkund:innen und dem Einsatz des Bewertungstools geschafft, viele Top-Bewertungen auf Google zu bekommen. Dies hilft ihnen täglich neue Gäste zu gewinnen.

Ein zusätzlicher Mehrwert für die Stammgäste von OX Restaurants ist die Einbindung des Reservierungs-Tools. So kann ein Tisch komfortabel von der App aus reserviert werden und dem nächsten Besuch steht nichts mehr im Wege.

Das Ergebnis

Das Ziel von OX Restaurants war es innerhalb von einem Jahr 20.000 Registrierungen in der Treue-App zu verzeichnen. Durch den Anreiz einen kostenlosen Cocktail bei Registrierung zu erhalten, wurde das Ziel, trotz Lockdown, nach knapp einem Jahr erreicht. 

Bei der Eröffnung des OX Restaurants in St. Pölten erwies sich die App als besonders wertvoller Kanal: Durch die starke Community war dieser Standort von Beginn an sehr profitabel. Der direkte Kontakt zu den Stammgästen an allen 9 Standorten über das Smartphone ermöglicht eine Form der Kundenbindung, die auf anderen Kanälen einfach nicht möglich wäre.

Auch neue Kund:innen werden durch die neue Lösung adressiert: knapp 30 % aller Besucher, bewerten OX Restaurants mit über 4 Sternen auf Google oder teilen ihren Besuch auf Facebook. Das führt dazu, dass die Restaurants die Reichweite steigert und auf natürliche Weise bei potenziellen Neukund:innen aufscheint. 

Und all dies führt letztlich zu einer höheren Kundenfrequenz, mehr Neukund:innen und auch mehr Umsatz.

Ox Restaurants

Beim Standort St. Pölten haben wir bereits ab der Eröffnung mit der Kundenbindungs-App gearbeitet. Und ich kann nur sagen: so einen erfolgreichen Standort hatten wir noch nie!

Thomas Altendorfer, Geschäftsführer OX Restaurants

Mach auch du deine Kund:innen wertvoller – starte gleich heute!